Allgemeine Nutzungsbedingungen

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER „BABOLAT- PLATTFORM“, LYON, 25. MAI 2017               

Willkommen auf Unserer Plattform BABOLAT VS Play www.babolatplay.com und/oder in Unserer BABOLAT-Applikation, die von BABOLAT VS (im Folgenden „das Unternehmen“ oder „Wir“) bereitgestellt wird.

Durch die Installation Unserer Plattform haben Sie ohne Einschränkungen die nachstehend definierten Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden „ANB“) anerkannt. Jegliche Nutzung der Plattform darf nur unter Einhaltung dieser ANB erfolgen.

Die Vertraulichkeit Ihrer Personenbezogenen Angaben ist wichtig; wir verpflichten uns, diese zu wahren.

ARTIKEL 1 - DEFINITIONEN

Die nachstehenden Wörter und Ausdrücke mit einem Großbuchstaben haben folgende Bedeutung:

„Applikation“: Digitaler Inhalt, den BABOLAT VS dem Nutzer zum Abruf oder zum Download anbietet. Diese Software wurde von BABOLAT VS entwickelt. Diese Applikation unterstützt den Dienst.

„Plattform“: Unsere Website http://www.babolatplay.com und/oder Unsere mobile Applikation Babolat Play für iOS und Android.

„Konto“: Streng privater, vom Nutzer bei der ersten Nutzung Unserer Plattform eingerichteter Bereich, mit dem er den Dienst nutzen kann.

„Smartphones“: Mobiltelefone der letzten Generation.

„Personenbezogene Daten“: Alle Informationen, die der Nutzer, entweder eine natürliche oder eine juristische Person, bei der Einrichtung oder Nutzung seines Kontos aus freien Stücken über sich angibt und die den Nutzer identifizieren, insbesondere Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Größe, Gewicht, Spielhand, Tennisniveau, Wohnort und persönliches Foto. „PLAY-Daten“ schließen alle vom Produkt zum Nutzer übermittelten Daten ein, darunter Leistungs- und Nutzungsdaten.

„Produkt“: BABOLAT PLAYTennis Racket oder verbundene Objekte.

„Dienst“: Die verschiedenen, von der Plattform angebotenen Funktionen und Dienste.

„Nutzer“ oder „Sie“: Die Person, die zur Nutzung des Dienstes ein Konto eröffnet hat.

ARTIKEL 2 – GEGENSTAND

Gegenstand dieser ANB ist die Definierung der Modalitäten für die Bereitstellung der Dienste auf der Plattform sowie der Nutzungsbedingungen für jeden Nutzer mit einem Konto.

ARTIKEL 3 – RECHTLICHE HINWEISE

Herausgeber: BABOLAT VS SA, französische Aktiengesellschaft mit einem Verwaltungsrat und einem Gesellschaftskapital von 1.275.000 €, Firmensitz 33 quai Paul Sédaillan, 69009 Lyon, Frankreich, eingetragen im Handelsregister von Lyon unter der Nummer B 552 131 401. Tel.: + 33 (0)4 78 69 78 69 E-Mail: supportDE-play@babolat.com Redaktionsleiter: Eric BABOLAT Webhosting: RUNISO, 4 rue Nationale, 59100 Roubaix, Frankreich, OVH, 2 rue Kellermann, 59100 Roubaix, Frankreich; und HEROKU INC., Irland.

Webdesign: Ogilvy One, 32-34 Rue Marbeuf, 75008 Paris, Frankreich, Tel. +33 (0)1 40 76 24 24 Konzeption der Applikation: Applidium, 20 rue St Croix de la Bretonnerie, 75004 Paris Fotonachweis: BABOLAT VS

ARTIKEL 4 – ANERKENNUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Gegenstand dieser ANB ist es, die Bedingungen für die Nutzung der Plattform zu definieren. Der Nutzer verpflichtet sich, diese Bedingungen einzuhalten, wenn er auf die Plattform sowie den angebotenen Dienst zugreift oder diese nutzt. Um auf den Dienst zuzugreifen, muss der Nutzer sich einloggen oder die Plattform kostenlos herunterladen und sich anmelden, indem er ein Konto eröffnet. Durch die Benutzung dieser Plattform akzeptieren Sie und erkennen an, dass diese allgemeinen Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzvereinbarung unter der Adresse http://www.babolat.com, die hiermit durch Verweis in die Bedingungen mit aufgenommen wird, für Sie bindend sind. Wenn Sie nicht mit diesen ANB oder der Datenschutzerklärung einverstanden sind, bitten Wir Sie, die Plattformnicht zu benutzen. Bei jeder Anmeldung wird eine vorherigeund uneingeschränkte Durchsicht und Annahme durch den Besucher Unserer ANB vorausgesetzt. Wenn der Nutzer beabsichtigt, die auf der Plattform verfügbaren Dienste zu nutzen, muss er diese ANB ausdrücklich in dem angezeigten Fenster durch Anklicken des Kästchens akzeptieren, um sein Einverständnis mit diesen Bedingungen beim ersten Einloggen auf der Website und vorderen Nutzung zu erklären.

BABOLAT VS behält sich das Recht vor, die ANB teilweise oder vollständig jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern. Solche Änderungen, Überarbeitungen oder Anpassungen werden sofort nach Benachrichtigung an Sie wirksam. Die Benachrichtigung kann Ihnen durch irgendein Mittel zugehen, einschließlich, aber ohne Einschränkung durch die Veröffentlichung auf der Website, durch eine Push-Benachrichtigung auf der Applikation oder per E-Mail. Jegliche Nutzung Ihrerseits nach einer solchen Ankündigung wird als Annahme der Änderungen, Überarbeitungen oder Anpassungen angesehen. Wir behalten uns vor, diese Plattform und deren Inhalt oder Dienst jederzeit zu ändern. 

ARTIKEL 5 – INHALT DER PLATTFORM UND DES DIENSTES

Der Dienst versetzt den Nutzer in die Lage: • das Produktinterface über bestimmte Smartphones abzurufen; • das Produktinterface über die Website abzurufen; • die Software zur Nutzung des Produkts zu erhalten; • die Software zur Installation des Produkts von einem Computer aus zu erhalten und • die Website und insbesondere die Lernprogramme, Community-Bereiche, den Anwender-Support usw. abzurufen. Der Nutzer kann insbesondere, wenn er dies wünscht:

-       Die Klassierungen, Resultate und Informationen der professionellen ATP- und WTA-Spieler ansehen,

-       Inhalte der Babolat-Pro-Spieler und der Marke Babolat entdecken,

-       Seine eigene Klassierung unter den anderen Nutzern in der Community und deren Profile verfolgen

-       Seine Tennis-Historie angeben und verfolgen

-       Fotos über den Informationsaustausch Babolat mit seinem Follower-Netzwerk teilen.

Der Dienst und das Produkt, zu denen der Nutzer Zugang haben wird, dürfen nur für persönliche, nichtkommerzielle Zwecke genutzt werden und dürfen auf keinen Fall kritischer Nutzung ausgesetzt sein. Die Bestimmung von „kritisch“ unterliegt der alleinigen Beurteilung von BABOLAT VS.

BABOLAT VS kann nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung Funktionen des Dienstes oder des Produkts ändern, hinzufügen oder löschen. BABOLAT VS behält sich das Recht vor, den Inhalt der Plattform jederzeit und ohne Vorankündigung zu korrigieren. Zusätzlich übernimmt BABOLAT VS keinerlei Haftung für Verzögerungen, Fehler oder Auslassungen in Zusammenhang mit dem Inhalt der Plattform oder bei Unterbrechungen der Verfügbarkeit oder bei Nichtverfügbarkeit der Plattform oder deren Inhalt.  BABOLAT VS kann nicht haftbar gemacht werden für die Genauigkeit oder Ungenauigkeit und damit verbundenen Folgen der Informationen und Inhalte, die von anderen Nutzern auf der Plattform eingestellt werden.

ARTIKEL 6 – ZUGANG ZUM DIENST/BERECHTIGUNG

Wenn nicht anderweitig festgelegt, sind die Dienste nur für juristische Personen oder Erwachsene zugänglich. Wenn Sie Unsere Plattform nutzen, bestätigen Sie, dass Sie mindestens achtzehn (18) Jahre alt sind. Für den Zugriff auf den Dienst muss der Nutzer ein durch ein vertrauliches Passwort geschütztes Konto eröffnen. Der Nutzer ist verantwortlich für die Wahrung der Vertraulichkeit seines Passwortes und Benutzernamens und für die Einschränkung des Zugriffs auf diese Informationen. Der Nutzer ist damit einverstanden, für alle Aktivitäten, die in seinem Benutzernamen und mit seinem Passwort erfolgen, persönlich verantwortlich zu sein. Wenn der Nutzer vermutet, dass jemand anderes seine Anmeldedaten (Benutzername und/oder Passwort) oder sein Konto verwendet oder verwenden könnte, verpflichtet er sich, BABOLAT VS sofort davon zu informieren. Der Nutzer verpflichtet sich ebenfalls, das Konto oder die Anmeldedaten eines anderen Nutzers nicht zu verwenden. Durch Nutzung Unserer Plattform erklärt und gewährleistet der Nutzer Folgendes: (a) alle Informationen zu seinem Konto, das jederzeit über die Registerkarte „Mein Konto“ zugänglich ist, sind exakt, vollständig und entsprechen genau der Realität; (b) die Nutzung der Plattform durch ihn verstößt gegen keine gültigen Gesetze oder Vorschriften in dem Land, in dem er die Plattform nutzt.  Der angemeldete Nutzer muss sich dann für den Zugriff auf den Dienst identifizieren. Um den Dienst nutzen zu können, muss der Nutzer einen Computer oder ein Smartphone mit Internetzugang besitzen. Diese Kosten werden ausschließlich vom Nutzer getragen. BABOLAT VS kann nicht haftbar gemacht werden für Zugangsprobleme in Zusammenhang mit der Hardware des Nutzers oder durch das Scheitern seines Internetanbieters dabei, angemessenen Service anzubieten.

Deshalb lehnt BABOLAT VS jegliche Haftung in folgenden Fällen ab: • bei Unterbrechung, Softwarefehler oder sonstigen Ereignissen, die den Dienst gebrauchsunfähig machen; • das Betriebssystem des Computers oder Smartphones des Nutzers ist mit dem Dienst nicht vereinbar • und allgemein für alle direkten oder indirekten Schäden, unabhängig von ihrer Ursache oder Art, die aus der Nutzung des Dienstes und/oder der Plattform entstehen.  Wenn nicht anders in diesen ANB dargelegt, darf ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der BABOLAT VS kein Teil eines Inhalts dieser Plattform kopiert, heruntergeladen oder in einem Backup-System für irgendeinen anderen Zweck gespeichert oder neu veröffentlich werden. Sie verstehen, dass wir aus irgendeinem Grund ohne Vorankündigung Ihre Nutzung dieser Plattform unterbrechen, ändern oder einschränken können. BABOLAT VS behält sich das Recht vor, ausschließlich nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung vorübergehend und auf unbestimmte Dauer Zugriff auf den Dienst durch den Nutzer zu unterbrechen oder abzulehnen und vom Nutzer erstellten Inhalt zu löschen, wenn dieser nicht den ANB entspricht, oder aus irgendeinem anderen Grund. Bei Aussetzung des Dienstes, selbst vorübergehend, bleiben diese ANB gültig.

ARTIKEL 7 – COMMUNITY-DIENSTE

Sie sind verantwortlich für Informationen, Nachrichten und allgemein jeden über die Community, wie zum Beispiel das BABOLAT VS-Forum oder den Blog vertriebenen Inhalt. Bei der Einstellung von Inhalten sind Sie mit Folgendem einverstanden: • Der Inhalt ist Ihr Originalwerk, Sie sind Inhaber des Inhalts oder Sie haben die Erlaubnis vom Inhaber des Inhalts, diesen Inhalt auf der Plattform zu veröffentlichen; • Sie dürfen nur Inhalt einstellen, der den geltenden Gesetzen entspricht und Sie werden keinen Inhalt einstellen, der (i) beleidigend, diffamierend, obszön, verletzend, bedrohlich, sich wiederholend oder sonst unangemessen ist, (ii) gegen die gesetzlichen Rechte anderer verstößt (einschließlich Persönlichkeitsrechte und Recht auf Privatsphäre) oder irgendein Material enthält, das zu einem zivilrechtlichen oder strafrechtlichen Verfahren nach anwendbaren Gesetzen oder Vorschriften führen könnte oder der anderweitig mit diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie im Widerspruch steht, oder (iii) Viren oder andere Programme enthält, die den Betrieb eines Computers von Dritten nachteilig beeinträchtigen könnten; • Sie verstehen und sind damit einverstanden, dass solche Inhalte als nicht vertraulich angesehen werden; und • Sie gewähren dem Unternehmen das unwiderrufliche Recht, solchen Inhalt zu benutzen, zu kopieren, zu ändern, zu veröffentlichen, auszuführen, weiterzuleiten und über jedes Medium für jeden Zweck anzuzeigen und Sie verzichten auf jeden Rechtsanspruch, den Sie an solchen Inhalten haben könnten.  Alle auf der Plattform veröffentlichten Inhalte und/oder Meinungen und alle Artikel und Antworten auf Fragen und sonstige Inhalte, mit Ausnahme der vom Unternehmen veröffentlichten, stellen allein die Meinung und die Verantwortung der Person oder Einheit dar, die diese veröffentlicht hat, und spiegelt nicht zwangsläufig die Meinungen des Unternehmens wider. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar gegenüber Dritten für den Inhalt oder die Genauigkeit von Material, das von Ihnen oder irgendeinem anderen Nutzer veröffentlicht wird.  Wir haben das Recht, aus irgendwelchen Gründen und nach unserem alleinigen Ermessen jegliche Veröffentlichung von Inhalt durch einen Nutzer zu entfernen oder abzulehnen. Wir können jedoch nicht alles Material vor dessen Veröffentlichung auf der Plattform überprüfen und können keine sofortige Entfernung von anstößigem Material zusichern, nachdem es veröffentlicht wurde. Demzufolge übernehmen wir keine Haftung für irgendeine Handlung oder Unterlassung in Bezug auf Übertragungen, Kommunikationen oder Inhalte, die von irgendeinem Nutzer oder Dritten veröffentlicht werden.

ARTIKEL 8 – VERBOTENE NUTZUNG DER PLATTFORM

BABOLAT VS übernimmt keine Haftung für den von Nutzern vertriebenen Inhalt oder für unterbreitete Vorschläge und kann insbesondere nicht für die Veröffentlichung von Inhalten durch einen Nutzer verantwortlich gemacht werden, die gegen die Rechte von einem oder mehreren anderen Nutzern oder Dritten verstoßen. In diesem Fall würde BABOLAT VS den Beweis liefern, dass das Unternehmen nicht durch einen Nutzer oder einen Dritten von dem Inhalt informiert wurde oder dass es seine vertraglichen Verpflichtungen vorher kennen konnte oder dass BABOLAT VS nicht gegen seine vertraglichen Verpflichtungen verstoßen hat.

BABOLAT VS behält sich das Recht vor, sofort und ohne Vorankündigung jeden Inhalt zu löschen, den Nutzer auf der Plattform veröffentlichen und der die Rechte von anderen Nutzern und/oder Dritten verletzt und/oder gegen Gesetze und gültige Vorschriften verstößt.

Der Nutzer ist damit einverstanden, die Plattform nicht für folgende Zwecke zu nutzen:

-       Veröffentlichung oder Verbreitung von anstößigen, unangemessenen, obszönen, bedrohlichen, beleidigenden, gewalttätigen, vulgären, rassistischen, schädlichen, verleumderischen oder betrügerischen Inhalten; von Inhalten, die beabsichtigen, andere zu schikanieren, zu bedrohen oder zu beschämen; von Inhalten pornografischer oder kinderpornografischer Natur; von Inhalten, die beabsichtigen, Verbrechen gegen die Menschheit zu rechtfertigen; von Inhalten, die zu Rassenhass oder Gewalt anstacheln oder die die menschliche Würde oder das Privatleben von anderen antasten; oder die gegen bestehende Gesetze verstoßen;

-       Übertragung von Computerviren, Würmern, trojanischen Pferden, logischen Bomben oder sonstigen schädlichen Dateien, Software oder Code, mit dem Ziel, den Betrieb eines Computers oder einer Telekomanlage einzuschränken, zu beschädigen, zu unterbrechen, auszusetzen oder zu zerstören;

-       Empfehlung oder Anbietung des Zugangs zu Websites, die nicht diesen ANB entsprechen;

-       Zugang, Nutzung oder versuchte Nutzung des Kontos, des Benutzernamens oder des Passworts eines anderen Nutzers oder Annahme der Identität eines anderen Nutzers auf irgendeine Weise;

-       Impersonierung einer anderen Person, eines anderen Nutzers oder eines Angestellten oder Vertreters von BABOLAT VS; Andeutung, dass seine Aussagen oder Kommentare von BABOLAT VS bestätigt oder genehmigt werden; Nutzung der Plattform zur Sendung oder Übertragung von Inhalt, der den Ruf von BABOLAT VS oder seiner Filialen in irgendeiner Weise verletzen oder schädigen könnte;

-       folgende Handlungen beim Zugriff auf oder bei der Nutzung der Plattform: auf irgendeine Weise Personenbezogene Daten, Passwörter, Konteninformationen oder andere Informationen von anderen Nutzern erbeten oder versuchen einzuholen, zu erhalten oder zu speichern;

-       Verschleierung der Herkunft von Kommunikationen;

-       Verwendung von Suchwerkzeugen zum Data-Mining, Bots oder sonstigen ähnlichen Tools zur Einholung und Extraktion von Daten der Plattform;

-       Einschränkung, Aussetzung oder Behinderung anderer der Nutzung oder des Zugriffs auf die Plattform oder Unterbrechung des Zugriffs auf die Plattform, einschließlich, aber nicht begrenzt auf Handlungen, die in irgendeiner Weise dazu beitragen;

-       Beeinträchtigung oder Störung des Betriebs des Dienstes, der Server oder Netzwerkverbindungen zur Plattform;

-       Verstoß gegen die Anforderungen, Verfahren, Methoden oder Vorschriften in Bezug auf die mit der Plattform verbundenen Netzwerke;

-       Bearbeitung, Anpassung, Lizenzuntervergabe, Übersetzung, Verkauf, Rückentwicklung, Dekompilierung oder Zerlegung irgendeines Teils der Plattform;

-       nicht genehmigte Versuche zum Abrufen der Plattform (oder eines Teils);

-       Vertreibung von Inhalt, der gegen Urheberrechte von Dritten verstößt;

-       Verletzung in irgendeiner Weise der Rechte von Dritten oder gültiger Gesetze und Vorschriften; und

-       jegliche Handlungen, die eine unvernünftige oder unangemessen hohe Belastung (nach alleinigem Ermessen des Unternehmens) für die Infrastruktur des Unternehmens darstellen oder darstellen können oder den korrekten Betrieb der Infrastruktur des Unternehmens beeinträchtigen oder schädigen können.

Der Nutzer verpflichtet sich, die von BABOLAT VS nötigenfalls zum Zugriff auf den Dienst zur Verfügung gestellte Software PC oder MAC in Verbindung mit dem Produkt nicht zu ändern und keine geänderte Version solcher Software zu nutzen und im Allgemeinen den Dienst nicht illegal abzurufen, wenn dies nicht ausdrücklich von BABOLAT VS genehmigt wurde.

Jeglicher Verstoß gegen die genannten Verpflichtungen des Nutzers stellt einen schweren Bruch seiner oder ihrer Verpflichtungen durch den betroffenen Nutzer dar. Ohne Beeinträchtigung der Verfügungen des Artikels zur „Deaktivierung Ihres Kontos“ kann BABOLAT VS das Nutzerkonto bei jedem Verstoß gegen eine oder mehrere dieser Verpflichtungen deaktivieren.

ARTIKEL 9 – GEWERBLICHE SCHUTZRECHTE

Alle Elemente, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Daten, Informationen, Texte, Dateien, animierte/nicht animierte Bilder, Fotos, Videos, Logos, Zeichnungen, Handelsmarken, Modelle, Software, die auf der Plattform verfügbar oder Teil der Dienste von BABOLAT VS sind, sind das ausschließliche Eigentum von BABOLAT VS oder deren Lizenznehmer. Die Website, die Applikation und die Elemente unterliegen spezifisch französischen und internationalen gewerblichen Schutzrechten (insbesondere Urheberrecht und Markenrecht).

Deshalb ist es dem Nutzer oder einem Dritten nicht gestattet, ohne vorherige Zustimmung von BABOLAT VS Teile oder alle reservierten Elemente, die auf der Plattform dargestellt sind, zu reproduzieren, darzustellen, zu vertreiben, zu vermarkten, zu ändern, zu nutzen oder abzutreten.

Kein Inhalt auf dieser Plattform darf implizit, per Verwirkung oder auf andere Weise, als Gewährung einer Lizenz oder eines Rechts an und zu den Handelsmarken ausgelegt werden. Jede unrechtmäßige Nutzung eines Teils oder der gesamten Plattform kann strafrechtlich verfolgt werden. 

ARTIKEL 10 – VERANTWORTUNG DES NUTZERS

Der Nutzer verpflichtet sich, BABOLAT VS, dessen Zweigstellen oder verbundene Unternehmen sowie dessen Bevollmächtigte, Angestellte, Direktoren, Vertreter oder sonstige an der Erstellung, Herstellung oder Bereitstellung der Plattform beteiligten Person gegen Verluste, Schäden und/oder direkte Verletzung in Verbindung mit einer Nutzung der Plattform, die gegen diese Bedingungen verstößt, schadlos zu halten.

ARTIKEL 11 - GEOLOKALISIERUNG

Die Nutzung der Geolokalisierungsfunktion der Plattform erfordert die ausdrückliche vorherige Genehmigung des Nutzers. Durch diese Funktion kann der Nutzer während seiner Nutzungssitzung namentlich adressierte Nachrichten oder Werbung erhalten, die in der Nähe seines Standorts befindlichen BABOLAT VS Geschäfte entdecken und seinen Standort in einer von BABOLAT VS definierten Liste auswählen.

ARTIKEL 11 - HYPERLINKS

Ohne vorheriges schriftliches Einverständnis von BABOLAT VS dürfen Sie auf der Plattform keine Hyperlinks einstellen. Die Plattform kann Hyperlinks zu anderen Websites enthalten. Wir sind nicht verpflichtet, alle mit unserer Plattform verlinkten Seiten zu überprüfen und können nicht für Inhalte dieser verlinkten Websites verantwortlich gemacht werden.

ARTIKEL 13 – INFORMATIONSTECHNOLOGIE, DATENDATEIEN UND PERSÖNLICHE FREIHEIT

Die vom Nutzer angegebenen Personenbezogenen Daten werden von Babolat VS, Ogilvy und Applidium ausschließlich in dem Maße verwendet, das für den Betrieb der Plattform notwendig ist.

Die von Ihnen übermittelten Personenbezogenen Daten werden von BABOLAT VS zu folgenden Zielen eingeholt und benutzt:

- Bereitstellung der Funktionen der Plattform und Dienste,

- Ihre persönlich angepasste Nutzung der Plattform,

- Zusendung von Newsletters und Werbung von BABOLAT VS,

- Analyse und Statistiken bezüglich Ihrer Besuche und Ihrer Nutzung der Plattform und damit verbundenen Produkten.

Es wurde jede Maßnahme getroffen, um die Umgebung unserer Datenbank, in der Nutzerdaten gespeichert werden, zu sichern. Die Personenbezogenen Daten der Nutzer werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt, übermittelt, verkauft oder abgetreten, mit Ausnahme der unten angeführten Fälle, in denen der Nutzer eine vorherige Ankündigung erhalten hat und kein Einspruch einging.

Der Nutzer akzeptiert und gibt hiermit sein ausdrückliches Einverständnis, dass BABOLAT VS die Daten und Informationen auf seinem Nutzerprofil und/oder in Bezug auf sein Konto abruft und speichert, diese nötigenfalls (einschließlich Inhalt) enthüllt, wenn dies durch irgendeine gerichtliche Behörde oder Verwaltungsbehörde gefordert wird oder wenn der Zugriff, die Speicherung und Enthüllung dieser Daten und Informationen nach billigem Ermessen für BABOLAT VS nötig war, um seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, diese Nutzerbedingungen zu implementieren, seine Interessen zu verteidigen und auf Klagen von Dritten zu antworten.

Entsprechend der Verfügungen des französischen Datenschutzgesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, wie geändert, hat der Nutzer das Recht, seine Personenbezogenen Daten zu sehen, zu ändern, zu korrigieren und zu löschen sowie das Recht, bestimmte Nutzungen seiner Personenbezogenen Daten zu verbieten. Der Nutzer kann diese Rechte ausüben, indem er eine schriftliche Anfrage unter Angabe seiner Nutzerdaten an folgende Adresse richtet: BABOLAT VS, 33 quai Paul SEDALLIAN 69009 Lyon, Frankreich.

BABOLAT VS verwendet Cookies zur Einholung von Informationen, die den Nutzer identifizieren, wenn er die Plattform benutzt, um zu vermeiden, dass diese Informationen für jede angesehene Seite manuell geladen werden. Ferner sind diese Cookies für BABOLAT VS nötig, um den Dienst anzubieten. Der Nutzer hat jedoch die Option, die Verwendung von Cookies zu blockieren, indem er die Einstellungen seines Webbrowsers ändert. Zu weiteren Informationen über Änderung dieser Einstellungen (je nach verwendetem Webbrowser) lesen Sie bitte die Angaben auf der Website des CNIL (www.cnil.fr) unter der Rubrik „Vos traces“. 

Alle PLAY-Daten (Spielzeit, Anzahl, Verteilung und Geschwindigkeit der Schläge, Aufschlagzone und Effekt der Schläge) unterliegen, teilweise oder vollständig, der uneingeschränkten kommerziellen, nichtkommerziellen und/oder werbemäßigen Nutzung durch BABOLAT VS. Der Nutzer gewährt hiermit BABOLAT VS eine weltweite, unwiderrufliche, dauerhafte, nicht exklusive, übertragbare, voll eingezahlte und gebührenfreie Lizenz (mit dem Recht der Untervergabe) zur Nutzung, Kopie, Anpassung, Änderung, Vertrieb, Lizenzvergabe, Verkauf, Übertragung, öffentlichen Anzeige, öffentlichen Aufführung, Übermittlung, Streaming, Ausstrahlung und anderweitigen Nutzung der PLAY-Daten, die der Nutzer aus freien Stücken vom Produkt aus übermittelt oder sendet. BABOLAT VS behält sich das Recht vor, PLAY-Daten mit seinen Partnern, verbundenen Unternehmen und anderen Organisationen, einschließlich Sportverbänden und/oder Medien zu teilen. Alle veröffentlichten PLAY-Daten werden keine Personenbezogenen Daten der Nutzer enthalten.

Ihre personenbezogenen Daten sind bei dem in der Rubrik „Rechtliche Hinweise“ genannten Webhosting-Dienst gespeichert und werden nur für die Dauer aufbewahrt, die zur Durchführung der vorgenannten Ziele notwendig ist. 

ARTIKEL 14 – HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Der Zugriff auf und die Nutzung der Plattform erfolgen auf eigene Risiken des Nutzers. DIE PLATTFORM, IHR INHALT UND ALLE ÜBER DIE PLATTFORM ERLANGTEN DIENSTE WERDEN DEM NUTZER IM ISTZUSTAND „WIE VERFÜGBAR“ OHNE IRGENDWELCHE GARANTIEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND BABOLAT VS SCHLIESST HIERBEI ALLE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN, GESETZLICHEN ODER SONSTIGEN GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF IMPLIZITE GARANTIEN FÜR EINE MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, GENAUIGKEIT UND GESETZMÄSSIGKEIT. WEDER BABOLAT VS NOCH IRGENDEINE PERSON IN VERBINDUNG MIT BABOLAT VS GIBT IRGENDWELCHE ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNG ZUR VOLLSTÄNDIGKEIT, SICHERHEIT, VERLÄSSLICHKEIT, QUALITÄT, GENAUIGKEIT ODER VERFÜGBARKEIT DER PLATTFORM, DEREN INHALT ODER IRGENDWELCHE APPLIKATIONEN UND/ODER DIENSTE, DIE ÜBER DIE PLATTFORM ERHALTEN WERDEN.

OHNE VORSTEHENDES EINZUSCHRÄNKEN, SICHERT WEDER BABOLAT VS ODER IRGENDJEMAND IN VERBINDUNG MIT BABOLAT VS ZU ODER GARANTIERT, DASS DIE PLATTFORM, DEREN INHALT ODER IRGENDWELCHE ÜBER DIE PLATTFORM ERHALTENEN DIENSTE EXAKT, ZUVERLÄSSIG, FEHLERFREI ODER UNUNTERBROCHEN SIND, DASS FEHLER KORRIGIERT WERDEN, DASS DIE PLATTFORM ODER DER SERVER, DER DIESE VERFÜGBAR MACHT, FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN PROGRAMMEN SIND ODER DASS DIE PLATTFORM, DEREN INHALT ODER IRGENDWELCHE ÜBER DIE PLATTFORM ERHALTENEN DIENSTE IN IRGENDEINER WEISE IHREN ANFORDERUNGEN ODER ERWARTUNGEN ENTSPRECHEN.

Die obigen Ausschlüsse können in bestimmten Rechtssystemen, die den Ausschluss bestimmter stillschweigender Gewährleistungen nicht zulassen, nicht anwendbar sein.

ARTIKEL 15 – HAFTUNG VON BABOLAT VS

Der Nutzer erkennt hierbei ausdrücklich an und akzeptiert, dass BABOLAT VS:

  • vorübergehend oder gelegentlich den Dienst unterbrechen kann, um Wartungs- oder Aktualisierungsmaßnahmen durchzuführen, ohne dass dies BABOLAT VS in irgendeiner Weise haftbar macht;
  • auf keinen Fall für irgendeinen Schaden haftbar gemacht werden kann, der direkt oder indirekt durch seine Dienste verursacht wurde;
  • auf keinen Fall haftbar gemacht werden kann für Schäden an oder Verluste von Daten des Nutzers. Es obliegt demzufolge dem Nutzer, alle angemessenen Maßnahmen zum Schutz seiner eigenen Daten oder Software oder seiner Hardware vor Befall durch irgendwelche auf dem Internet in Umlauf befindliche Viren zu ergreifen;
  • auf keinen Fall haftbar gemacht werden kann für Schäden und Verletzung, die aus einem Verstoß des Nutzers gegen die Rechte der Community-Dienste entstanden sind (siehe Art. 9).

AUF KEINEN FALL HAFTEN BABOLAT VS, SEINE LIZENZNEHMER ODER INHALTSANBIETER FÜR SCHÄDEN JEGLICHER ART NACH IRGENDEINER GESETZESTHEORIE, DIE AUS ODER IN ZUSAMMENHANG MIT IHRER NUTZUNG, ODER DER UNFÄHIGKEIT, DIE PLATTFORM ZU NUTZEN, IRGENDEINEM INHALT AUF DER PLATTFORM ODER ÜBER DIE PLATTFORM ERHALTENEN DIENSTE ENTSTEHEN, EINSCHLIESSLICH ALLE DIREKTEN, INDIREKTEN, BESONDEREN, ZUFÄLLIGEN, FOLGENDEN, EXEMPLARISCHEN SCHÄDEN ODER BUSSZAHLUNGEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF PERSÖNLICHE VERLETZUNG, SCHMERZEN UND LEIDEN, SEELISCHE BELASTUNG, EINKOMMENSVERLUST, GEWINNVERLUST, GESCHÄFTSVERLUST ODER VERLUST VON ERWARTETEN ERSPARNISSEN, NUTZUNGSVERLUST, VERLUST VON PUBLIKUMSGUNST, DATENVERLUST, UND ENTWEDER VERURSACHT DURCH VERGEHEN (EINSCHLIESSLICH NACHLÄSSIGKEIT), VERTRAGSBRUCH ODER SONSTIGES, SELBST WENN DIES VORHERSEHBAR IST. DIE NUTZUNG DER PLATTFORM, DEREN INHALT UND ALLER ÜBER DIE PLATTFORM ERHÄLTLICHEN DIENSTE ERFOLGT AUF IHR ALLEINIGES RISIKO.

Die obigen Ausschlüsse können in bestimmten Rechtssystemen, die den Ausschluss bestimmter stillschweigender Gewährleistungen nicht zulassen, nicht anwendbar sein.

Wenn möglich wird BABOLAT VS alle Bemühungen anstreben, um zu gewährleisten, dass die von BABOLAT VS auf dieser Plattform zur Verfügung gestellten Elemente exakt, vollständig und aktuell sind. Trotz der Bemühungen durch BABOLAT VS kann die auf der Plattform dargestellte Information manchmal ungenau, unvollständig oder veraltet sein. BABOLAT VS wird jede mögliche Anstrengung unternehmen, um die Eigenschaften seiner Produkte und Applikation genau darzustellen. BABOLAT VS kann auch die auf der Plattform präsentierten Informationen ändern.

ARTIKEL 16 – DEAKTIVIERUNG DES NUTZERKONTOS

Der Nutzer kann sein Konto jederzeit mithilfe des Kontaktformulars auf der Plattform deaktivieren. Nach Erhalt seiner diesbezüglichen Anfrage wird BABOLAT VS das Konto innerhalb der für BABOLAT VS Mitarbeiter angemessen benötigten Zeit zur Implementierung der Deaktivierung unverzüglich deaktivieren.

Der Nutzer erkennt auch an und akzeptiert, dass BABOLAT VS seinen Vertrag mit BABOLAT VS sofort beenden sowie sein Konto und den gesamten Inhalt löschen kann:

-       Wenn er die vorliegenden Nutzungsbedingungen nicht einhält und insbesondere Inhalt veröffentlicht, der gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt und wenn er gegen Gebrauchsrechte von BABOLAT VS oder Dritten verstößt;

-       Wenn das Unternehmen dazu durch Justizbehörden oder Verwaltungsbehörden aufgefordert wird, soweit dies innerhalb des anwendbaren Rechts zulässig ist;

-       Wenn er über die Plattform betrügerische oder illegale Aktivitäten vornimmt.

Nach Kündigung dieser ANB wird BABOLAT VS jeglichen Zugang zum Nutzerkonto und dessen Inhalt löschen; den Benutzernamen und die Passwörter sowie alle Informationen in Verbindung mit dessen Konto löschen (mit Ausnahme der Informationen, die zur Einhaltung seiner gesetzlichen Pflichten und für die Archivierungszwecke notwendig sind).

Wenn nicht anders von BABOLAT VS beschlossen, wird der Inhalt, den der Nutzer auf der Plattform eingestellt hat, zugänglich bleiben, vorausgesetzt, dass er keine Personenbezogenen Daten enthält, die zur Identifizierung des Nutzers verwendet werden könnten.

Weiterhin erkennt der Nutzer an, dass, wenn sein Konto aus triftigen Gründen geschlossen wird, weder BABOLAT VS noch irgendein Dritter für diese Schließung haftbar gemacht werden kann. 

ARTIKEL 17 – BEWEISE 

Elektronische Verzeichnisse und Daten, die auf dem Computersystem von BABOLAT VS unter vernünftigen Bedingungen in Bezug auf Sicherheit und Zuverlässigkeit gespeichert sind, werden als Beweis für die Beziehung und Kommunikation zwischen dem Nutzer und BABOLAT VS angesehen.

Demzufolge wird vereinbart, dass, mit Ausnahme irgendeines deutlichen Fehlers, BABOLAT VS jegliches Element elektronischer oder digitaler Art oder eines Formats, das direkt oder indirekt von BABOLAT VS  erstellt, erhalten oder gespeichert wurde (insbesondere auf seinen Computersystemen), nutzen kann, insbesondere als Beweis für jede Handlung, jeden Umstand oder jede Auslassung.

Diese Elemente dienen deshalb als Beweis und, wenn BABOLAT VS diese als Beweise in Gerichtsverhandlungen oder anderen vorlegt, werden Sie zulässig, gültig und für alle Parteien gleichermaßen zu den gleichen Bedingungen und mit der gleichen Wirkung bindend sein wie schlüssige Beweise, wie jedes erstellte, erhaltene oder aufbewahrte schriftliche Dokument.

ARTIKEL 18 – ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSBARKEIT

Diese Nutzungsbedingungen und jegliche Rechtsstreite oder Ansprüche, die aus oder in Bezug auf diese Nutzungsbedingungen, deren Zweck oder deren Inhalt (in jedem Fall einschließlich nicht vertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) auftreten, unterliegen dem und werden ausgelegt nach französischem Recht, unter Ausschluss von Rechtswahlklauseln oder kollisionsrechtlichen Vorschriften, wobei Französisch die Auslegungssprache ist. Alle Rechtsstreitigkeiten, Klagen oder Verfahren aus oder in Zusammenhang mit diesen ANB oder der Plattform werden ausschließlich vor dem zuständigen Gericht in Lyon, Frankreich, ausgetragen. Der Nutzer verpflichtet sich, auf alle Einwände gegen die Ausübung der Gerichtsbarkeit durch diese Gerichte und den Gerichtsstand zu verzichten.

Diese Verfügungen beziehen sich nicht auf Rechtsstreitigkeiten, die zwischen dem Nutzer und einem anderen Nutzer der Plattform und den Diensten entstehen könnten.

ARTIKEL 19 – HÖHERE GEWALT

Die Haftung von BABOLAT VS kann bei höherer Gewalt oder Ereignissen außerhalb seiner Kontrolle nicht angerufen werden.

ARTIKEL20 – DAUER UND VERFÜGBARKEIT DER PLATTFORM

Die Plattform ist ganzjährig rund um die Uhr (7 Tage/Woche, 24 Stunden/Tag) zugänglich, mit Ausnahme höherer Gewalt und unter Vorbehalt eventueller Pannen und/oder für den korrekten Betrieb der Plattform notwendigen Wartungsarbeitenen. BABOLAT VS behält sich jedoch das Recht vor, die Plattform jederzeit nach einer angekündigten Kündigungsfrist zu löschen.

ARTIKEL 21 – VERSTÖSSE

BABOLAT VS behält sich das Recht vor, alle gesetzlich verfügbaren Mittel nach Recht und Billigkeit bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen einzusetzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Recht, den Zugang zur Plattform von einer bestimmten Internetadresse zu blockieren und jegliche illegale oder nicht genehmigte Nutzung der Plattform den Strafverfolgungsbehörden zu melden.

ARTIKEL 22 – VERZICHT UND SALVATORISCHE KLAUSEL

Kein Verzicht auf diese allgemeinen Nutzungsbedingungen durch das Unternehmen darf als weiterer oder andauernder Verzicht auf solche Bedingungen oder andere Nutzungsbedingungen angesehen werden und jegliche Unterlassung seitens des Unternehmens, ein Recht oder eine Verfügung dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen in Anspruch zu nehmen, stellt keinen Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Verfügung dar.

Sollte irgendeine Verfügung dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen durch ein Gericht einer zuständigen Gerichtsbarkeit aus irgendeinem Grund als ungültig, illegal oder undurchführbar angesehen werden, wird eine solche Verfügung entfernt oder auf das Mindestausmaß beschränkt, sodass die übrigen Verfügungen dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen weiterhin wirksam bleiben.

ARTIKEL 23 – GESAMTE VEREINBARUNG

Die allgemeinen Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie stellen die vollständige und alleinige Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen bezüglich der Plattform dar und ersetzen alle früheren gleichzeitigen Abreden, Vereinbarungen, Zusicherungen und Gewährleistungen, sowohl schriftlich als auch mündlich, in Bezug auf die Plattform.

FRAGEN

Bei Fragen oder Anmerkungen zu diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen oder zur Plattform senden Sie uns bitte eine E-Mail an supportDE-play@babolat.com oder schreiben Sie uns an: BABOLAT VS, 33 quai Paul SEDALLIAN, 69009 Lyon, Frankreich.